Das Bischöfliche Generalvikariat ist die zentrale Verwaltungs­behörde des Bistums Hildesheim. Im Bischöflichen Generalvikariat sowie in den Gemeinden und Einrichtungen des Bistums arbeiten rund 2500 Menschen. Im Bistum Hildesheim leben rund 600 000 Katholiken. Das Bistum erstreckt sich von Cuxhaven bis Hann. Münden und von der Weser bis nach Sachsen-Anhalt.
Banner

Köchin / Koch Jugendbildungsstätte Haus Wohldenberg (w/m/d)

Das Bistum Hildesheim sucht für die Jugendbildungsstätte Haus Wohldenberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Köchin / einen Koch (w/m/d). Die Wochenarbeitszeit beträgt 39,8 Stunden (Vollzeit). Die Besetzung der Stelle kann im Interesse der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unter bestimmten Bedingungen in Teilzeit erfolgen.

Die Jugendbildungsstätte Haus Wohldenberg in Holle bei Hildesheim bietet Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Raum für Klassenfahrten, Freizeiten und Bildungsveranstaltungen. Sie verfügt über 134 Betten.

Separator

Ihre Aufgaben

  • Erstellung der Speisepläne (saisonal/regional/nachhaltig)
  • Vor- und Zubereitung sowie Verarbeitung von Speisen
  • Anwendung und Überwachung der HACCP-Richtlinien
  • Vorratshaltung einschließlich Warenbestellung,
  • Warenannahme / -kontrolle
  • Schulung der Küchenmitarbeitenden
  • eigenverantwortliche Erstellung eines Reinigungs- und Wartungsplan.

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Koch/Köchin,
  • mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung,
  • Kenntnisse über die vegane und vegetarische Küche sowie über Nahrungsmittelunverträglichkeiten,
  • serviceorientierte und strukturierte Arbeitsweise,
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit,
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten im Schicht- und Wochenenddienst und
  • Identifikation mit den Zielen und Aufgaben der katholischen Kirche

Wir bieten

  • eine interessante Tätigkeit und die Einbindung in ein engagiertes und freundliches Team,
  • eine moderne und vollausgestattete Küche zur Gemeinschaftsverpflegung ("Cook & Chill")
  • einen Arbeitsplatz in landschaftlich reizvoller Umgebung,
  • einen kostenfreien Parkplatz in unmittelbarer Nähe zum Haus
  • die Möglichkeit an Mahlzeiten teilzunehmen und
  • vielseitige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • 30 Tage Urlaub sowie Dienstbefreiung für den 24. und 31. Dezember
  • Sozialleistungen, betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung) und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind für uns selbstverständlich.

Die Vergütung richtet sich nach der Arbeitsvertragsordnung im Bistum Hildesheim (AVO) in Anlehnung an den TV-L. Der Dienstsitz wird die Jugendbildungsstätte Haus Wohldenberg in Holle sein.

Wir fördern aktiv die Gleichstellung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für alle Mitarbeitenden im kirchlichen Dienst des Bistums Hildesheim. Auch Schwerbehinderte mit entsprechender Qualifikation werden gebeten, sich zu bewerben.

Für fachliche Rückfragen steht Ihnen Herr Heiko Paluch - Gonsior, Leiter der Jugendbildungsstätte Haus Wohldenberg, zur Verfügung, Tel. 05062-96 455 0. Fragen zum Bewerbungsverfahren richten Sie bitte an Frau Julia Gesper, Leiterin der Abteilung Personalservice, Tel. 05121 - 307 402.


E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung