Haben Sie Spaß daran, Baukultur zu bewahren, kirchliche Gebäude als identifikationsstiftende Orte mit einem gemeinnützigen Ziel zu erhalten und neu zu entwickeln? Dann bewerben Sie sich und gestalten mit uns die Zukunft der katholischen Kirche im Bistum Hildesheim. Das Bistum Hildesheim mit ca. 555.000 Katholikinnen und Katholiken verfügt auf der Fläche von Cuxhaven bis Hann. Münden und von der Weser bis nach Sachsen-Anhalt über einen sehr vielfältigen und teilweise historisch bedeutenden Gebäudebestand.
Banner

Mitarbeiter:in Immobilienwirtschaft (w/m/d)

Für die Weiterentwicklung des Immobilienbestandes sucht das Bischöfliche Generalvikariat Hildesheim zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Hauptabteilung Finanzen und Bau eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter im Bereich der Immobilienwirtschaft (Projektentwicklung und Verkauf). Die Wochenarbeitszeit beträgt 39,8 Stunden. Die Besetzung der Stelle kann im Interesse der Vereinbarkeit von Beruf und Familie unter bestimmten Umständen in Teilzeit erfolgen. Dienstsitz ist Hildesheim.

Separator

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung kirchlicher Immobilien und Grundstücke,
  • Erstellung von Nutzungs- und Bebauungskonzepten sowie Standortanalysen,
  • Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Investitionsrechnungen in der Projektentwicklung,
  • Steuerung sämtlicher Phasen der Projektentwicklung von der Idee bis zur erfolgreichen Projektkonzeption,
  • umfassende Projektorganisation mit allen internen und externen Beteiligten,
  • Verkauf kirchlicher Gebäude, bebauter und unbebauter Grundstücke, Vorbereitung und Abwicklung des Verkaufs bis hin zur notariellen Beurkundung,
  • Veranlassung und Prüfung von Wertgutachten und
  • Begleitung von Grundstückteilungen, Erreichung von Planungs- und Baurechtsveränderungen bei Verkäufen, grundbuchlicher Vollzug.

Wir erwarten

  • abgeschlossenes Studium der Immobilien- oder Wohnungswirtschaft oder abgeschlossenes kaufmännisches, Bauingenieur-, Architektur- oder Städtebau-Studium idealerweise ergänzt um eine immobilienspezifische Zusatzausbildung,
  • technisches und wirtschaftliches Know-how in der Projektentwicklung und Vermarktung von Grundstücken und Gebäuden und
  • analytische Fähigkeiten, strukturierte und präzise Arbeitsweise, Verhandlungssicherheit und sicheres Auftreten.
  • Darüber hinaus verfügen Sie über eine verantwortungsbewusste, lösungsorientierte Arbeitsweise und
  • Identifikation mit den Zielen und Aufgaben der katholischen Kirche.

Wir bieten

  • ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet im gesamten Bistum,
  • flexible Arbeitszeiten,
  • gezielte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und
  • Vergütung nach der Arbeitsvertragsordnung im Bistum Hildesheim (AVO) in Anlehnung an den TV-L mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung.

Wir möchten den Anteil von Frauen in herausgehobenen Fachpositionen im kirchlichen Dienst des Bistums Hildesheim erhöhen und bitten insbesondere Frauen, sich auf diese Stelle zu bewerben. Auch Schwerbehinderte mit entsprechender Qualifikation werden gebeten, sich zu bewerben.


E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung